Bob geht nach Autobahnfahrt an der Ampel aus

  • Mein Problem:
    Wenn ich von der Autobahn abfahre und zB, an der Ampel stehen bleibe geht die Bob aus, springt nach etwas "orgeln" auch wieder an.


    Modifikationen hat die Bob soweit ich weiß keine, ohne DZM kann ich keine Angaben zur Drehzahl machen, sie läuft im Stand rund.


    Meine Fehlersuche:
    Luftfilter - ganz erstaunt K&N, Laufleistung der Bob 44 TKm
    Kupplungsspiel - ca 2cm


    Montag werde ich mir einen Scherenheber kaufen und die Bob dann mal aufstellen, muß eh den Abstandshalter für die Satteltaschen montieren.


    Mein Verdacht wäre jetzt noch Benzinfilter der natürlich ,wie bei der BMW, im Tank sitzt. :(


    die Linke zum Gruß
    Ralf

  • Wenn Sie auf der Autobahn und sonst vernünftig läuft, glaube ich nicht an den bzw. die Kraftstofffilter.


    Mein Verdacht war, dass evtl. die Leerlaufdrehzahl vom Vorbesitzer abgesenkt wurde. Das kann, ohne weitere Anpassungen, zu solch einem Verhalten führen.


    Luftfilter hast Du schon gecheckt (nehme an, der ist frei?).
    Was Du noch testen könntest, wäre Falschluft im Bereich der Ansaugbrücke. Kannst Du testen, indem Du bei warmen Motor im Leerlauf Bremsenreiniger dort aufsprühst.
    Wie alt sind die Zündkerzen? Richtiger Wärmewert?


    Was gerne unterschätzt wird, ist die elektronische Eigendiagnose und der Fehlerspeicher des Steuergerätes.
    :arrow: http://forum.street-bob-forum.…fehlerspeicher-t3391.html
    :arrow: http://forum.street-bob-forum.…0&ch=300&t=0&submit=Suche


    Ich weiß, das KW dazu schon Mal ein Fehlersuchdiagramm im Forum veröffentlicht hatte. Finde es jetzt leider auf die Schnelle nicht.


    Unabhängig von der aktuellen Problematik ... 2cm Kupplungsspiel? Oder meintest Du 2mm?

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Falschluft wäre auch ein Ansatz und auf dem Wege das Gummigeraffel überprüfen.


    Laut Buch, wird das Kupplungsspiel am Lenkerende gemessen und soll 1,6 - 3,2 cm betragen.


    Wie gesagt meine erste Harley muß mich da erstmal reinarbeiten bzw denken.


    Hatte bei der BMW. letztes Jahr, ein ähnliches Problem auch das Gummigeraffel ersetzt, Temperaturfühler neu, Drosselklappensteuerung, Ventile einstellen hat alles zwar geholfen aber der Fehler ging nicht weg. Abhilfe hat ein neuer Benzinfilter gebracht, der alte war Bj 2007.


    Danke für die Tipps.


    Man liest sich
    Ralf

  • Ich habe von einem Freund, der beruflich an Harleys schraubt, den Tipp bekommen mich nach den Software updates zu erkundigen und/ oder zum Freundlichen zu fahren und den das überprüfen zu lassen.


    Oder kann hier einer Anhand der VIN machen?


    Man liest sich
    Ralf

  • An den hatte ich auch erst gedacht Skotti. Aber dann sollte es ja generell keinen stabilen Benzindruck mehr geben, genau wie beim zugesetzten Benzinfilter. Deshalb hatte ich die Möglichkeit für mich verworfen und auch nicht weiter erwähnt. Lief Deine Karre damals denn noch ordentlich bei höherer Drehzahl?


    Ralf : Der Schlauch, den Skotti meint, sitzt im Tank, von der Benzinpumpe zur externen Benzinleitungskupplung an der linken Tankunterseite. Drosselklappengehäuse, Ansaugrohr und Zylinder sind alle aus Metall und miteinander verschraubt. Da gibt es kein Gummi, nur Dichtungen.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Zitat von troy®

    An den hatte ich auch erst gedacht Skotti. Aber dann sollte es ja generell keinen stabilen Benzindruck mehr geben, genau wie beim zugesetzten Benzinfilter. Deshalb hatte ich die Möglichkeit für mich verworfen und auch nicht weiter erwähnt. Lief Deine Karre damals denn noch ordentlich bei höherer Drehzahl?


    Ralf : Der Schlauch, den Skotti meint, sitzt im Tank, von der Benzinpumpe zur externen Benzinleitungskupplung an der linken Tankunterseite. Drosselklappengehäuse, Ansaugrohr und Zylinder sind alle aus Metall und miteinander verschraubt. Da gibt es kein Gummi, nur Dichtungen.

    Sie lief richtig gut, nur wenn ich stehen geblieben bin, nach einer Strecke mit höherer Drehzahl ist sie ausgegangen.

  • Hi, hatte das gleiche Problem. Von der Autobahn runter gerollt und Mopped ging aus. Der IAC- Motor zur Leerlaufregulierung hatte nicht mehr richtig funktioniert. Jedenfalls hab ich den gegen einen Idle Control getauscht. Geht nicht mehr aus, auch bei niedriger Leerlaufdrehzahl.


    Beste Grüße
    Jonas

  • @rembrandt sowas habe ich auch schon vom Verkäufer gehört; der meinte Leerlaufsensor und wenn es mich nervt soll ich vorbeikommen er schaut das er dann einen besorgt.


    Die Fehlerdiagnose ergab P 55PE, finde dazu nichts in der Liste und NO RSP


    Man liest sich
    Ralf

  • Zitat von DarthKruemel

    Ich habe von einem Freund, der beruflich an Harleys schraubt, den Tipp bekommen mich nach den Software updates zu erkundigen und/ oder zum Freundlichen zu fahren und den das überprüfen zu lassen.


    Oder kann hier einer Anhand der VIN machen? 5HD1GX4xxxxxxxxxx


    Man liest sich
    Ralf



    Du nimmst mal besser GANZ SCHNELL deine VIN hier raus!

  • Sodele Fehler gefunden - Idle Control bzw der Stellmotor war der/die/das Schuldige.


    Jetzt ruckelt sie ab und an mal beim Gasgeben; da Nebenluft, Batterieklemmen und Zündkerzen überprüft sind vermute ich hier mal den Benzinfilter im Tank. Den Tank hatte ich schon offen und bei dem was ich da geshen habe würde es mich nicht wundern wenn es noch der Originale von 2006 ist - KM Leistung zur Zeit 51 Tkm.


    Hat jemand eine Idee wie ich die Punmpeneinheit aus den Plastikhaltern bekomme?


    Man liest sich
    Ralf

  • Eher unwahrscheinlich. Ich würde mal die Kerzen wechseln. Sieh mal nach, ob die Zündkabel in Ordnung sind. Manchmal vibriert sich der Kerzenkontakt im Stecker ab.


    Der freundliche kann auch deinen Benzindruck prüfen. wenn der in Ordnung ist, brauchst du am Filter nix machen.