Geräusche aus dem Primärantrieb

  • Hallo Leute,


    Da ich nicht der Typ Mensch bin, der ein ernstzunehmendes Problem an seiner teuren SB 07 ignoriert oder belächelt, habe ich sie trotz der eigentlich geringfügigen Symptome im (kein mahlen, nur ein klackern ,,siehe oben),

    einfach mal geöffnet.


    Das Öl war unauffällig, Späne an der Ablaßschraube äußerst gering, kein Grund zur Sorge.


    Dann sehe ich beim weiteren Zerlegen, daß der hintere Zahnkranz bereits am Gehäuse geschliffen hat, nicht bseonders tief glücklicherweise.


    Aber auch die Kette, nach der Kurbelwelle vor Erreichen des Spanners.


    Der Kettenspanner sah auch gut aus, die Keil-Stellung war etwa 40 Prozent des Gesamtweges, der Kunstoffgleiter soweit sehr okay.


    Nun werde ich den hinteren Primärgehäuse abnehmen müssen und alles soweit erneuern, sprich Lager, Dichtringe/Dichtungen pp.


    Frage: Bekomme ich denn bei HD ordentliche Teile, sprich Lager , ode eher 2.Wahl in der QS ?


    Kann mir jemand sagen mit welchem Auszieher das Lager aus dem Getriebegehäuse gut funktioniert, außer die Leihgabe von HD ?

    Ich würde mir glatt einen kaufen, speilt sich bei dem gesparten Geld wieder rein....


    LG von Andi


    Hier die Bilder:

    street-bob-forum.de/index.php?attachment/2912/