Startproblem Dyna Street Bob '14

  • Einen "schönen guten" Morgen wünsche ich allen.


    Zuerst möchte ich mich entschuldigen, falls es dazu schon Einträge gibt/gab. Dann habe ich diese leider trotz Suchfunktion nicht gefunden -.-


    Nun zu meinem Problem...


    Heute Morgen hatte mein Bock keine Lust anzuspringen.

    Gestern konnte ich noch ganz normal fahren... ab in die Garage und gute Nacht.


    Heute dann rausgeschoben, angeschaltet, Zündung gedrückt nix mehr...

    Nicht mal mehr Licht ging an. Da ich aber nun fix zur Arbeit musste, hab ich nur schnell die Batterie rausgebaut und kurz den Ladezustand geprüft (100%)


    Da aber nicht mal mehr Licht angehen wollte, vermute ich, dass da die Sicherung raus ist... das würde ich später mal prüfen.


    ODER hat wer von euch Erfahrungen mit sonem Arschverhalten schon gemacht^^?


    Bin kein gelernter Schrauber, alles was ich weiß eigene ich mir aktuell selber an, da ich keine Lust hab für jeden Kleinkram in die Werkstatt zu fahren:S


    Danke im Voraus für die Hilfe


    Marvin

  • Hab heute morgen leider nicht auf die Hauptsicherung geachtet, werde ich dann später direkt nachgucken...


    Der Killschalter war es leider nicht^^


    Batterie Schlüsselanhänger? Hab kein Keyless-Go... hab diesen normalen Schlüssel zum entriegeln


    Sollte die Hauptsicherung das nicht gewesen sein, kann ich mir persönlich nicht erklären was es ist, ich mein, dass wenn nichtmal Licht angeht, dann muss da ja was faul sein^^


    Aber danke schonmal soweit!

  • Also ich behaupte mal dass der Killschalter keinen Einfluß auf die Beleuchtung hat. Bei meiner 2014er jedenfalls nicht.


    Habe gerade im Schaltplan nachgesehen, wenn die Hauptsicherung draussen ist, geht gar nichts. Nur der Startermotor hat noch Strom auf dem Anlasserzapfen.

    Wenn die 15A Sicherung draussen ist, haben die Bedienelemente keinen Saft mehr! Auch der Starterknopf ;-)

  • Das mein ich ja.. da ging ja nix mehr :/


    Ich hab nur noch nie (ob auto oder Moppet) die Erfahrung gemacht, dass da eine Sicherung ihren Dienst quittiert... Kann also nicht sagen ob man das hört oder merkt.


    Hab leider kein prüfgerät um an irgendwelchen Stellen Strom zu messen... wüsste auch nicht wie/wo ich das machen soll und was mir das sagt... hab von Strom soviel Ahnung wie eine Frau vom Fußball (Klischeekäule)

  • Wenn die Sicherung durch ist, dann nützt das Messen auch nichts mehr. Da würde ich als erstes irgendwelche selbstverlegten Kabel (z.B. Anschluss Ladegerät) mal prüfen. Vielleicht ist irgendwas durchgescheuert oder eingeklemmt. Dann können das noch oxidierte Steckverbindungen und Schalter sein (z.B. Zündschloss). Oder ein Bauteil ist defekt und erzeugt einen Kurzschluss.

  • Seltsam ist auch dass die Sicherung anscheinend "über nacht" rausgeflogen ist.

    Ohne Zündung haben die 15er doch garkeinen Saft oder?

    Oder sie ist in dem Moment raus als du den Schlüssel heut morgen gedreht hast...


    Aber Sicherungen sind ja schnell gecheckt. :)

  • Wenn du eine 14er Bob hast dann hast du auch einen fob das Runde schwarze Teil beim Schlüssel

    Gruß mario


    Wer kämpft kann verlieren,wer nicht kämpft hat schon verloren



    Ich glaube eher an die Unschuld einer Hure,als an die Gerechtigkeit der deutschen justiz

  • Die Sicherungen haben normalerweise immer Strom. Die sitzen zwischen Batterie und dem Rest.

    Laut meinem Schaltplan nicht.

    Nur die ECM, das TSSM und der Anlasser.

    Der Rest (also auch Licht und zB Tacho) bekommen erst nach dem Zündschalter Plus.

    Sonst würden die ja auch nicht ausgehen beim Abziehen/Umdrehen ;).


    Mal sehen was der TE über die Sicherungen sagt und welche es denn überhaupt rausgehauen hat.

  • Soooooo...

    1. ok diesen fob hab ich nicht hab ich auch noch nie zu Gesicht bekommen 😅

    Was kann das denn tolles?


    2. das Bike läuft wieder...


    Ich habe mal die Sicherung geprüft und dabei nichts besonderes festgestellt, sahen ganz normal aus... hab dann mal mit druckluft alles freigepustet und wieder zusammengesteckt... das gleiche habe ich bei allen Kabeln gemacht die ich unter dem Sitz so ziehen kann...

    Batterie rein und Zack angesprungen als wenn nie was gewesen wäre...


    Somit steht für mich fest, nach dieser Zickerei habe ich festgestellt, dass mein Bike eine Frau ist ^^

  • Also wenn Du einfach den Starterakku ausgebaut hast ohne vorherige besondere Routine (Zündung ein bis Blinker blinken, Zündung aus und dann sofort die Hauptsicherung ziehen) und es hat keine Alarmanlage angefangen zu dudeln, dann ist da auch keine aktiv.

    Fragen:

    - Wie lauten die ersten 4 Stellen der FIN (1HD1 oder 5HD1)?

    - Hat einer der Vorbesitzer die Alarmanlage nicht aktivieren lassen oder gar das Security Module getauscht?

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • 1HD1 ist also ein Modell für den US-Markt gewesen und keines für den europäischen Markt (z.B. Selbstimport). Soweit ich gehört habe, haben US-Modelle nicht zwingender weise eine Alarmanlage. Wenn Du ohne das Handsfree-Module starten kannst und auch keine Blinker blinken wenn Du die Zündung ein- oder ausschaltest, dann ist da auch keine Alarmanlage aktiv.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Also, da bei Dir nicht alles wie erwartet, verfolge ich nun eine Idee.


    Normalerweise sollten bei dem von Dir genannten Modelljahr nur 3 Sicherungen verbaut sein und keine Relais mehr. Solltest Du wider erwarten 2 Relais im Sicherungskasten vorfinden, dann ist das graue Relais das Startrelais und das schwarze Relais das Systemrelais. Die haben die identische Schaltung und können gegeneinander ausgetauscht werden.


    Ggf. auch direkt durchmessen:

    - Spule 85-86

    - Schließer 30-87


    Mehr fällt mir momentan nicht ein.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Macht sie sonst noch etwas? Dann wird die Batterie defekt sein. Ich vermute der freundliche könnte Sie starten mit dem Booster?

    Ich vermute eine oder mehrere Kammern sind zusammen gefallen.

    Ich würde auch auf defekte Batterie tippen. Oder lockeres/gebrochenes Massekabel.

  • Moin zusammen!


    AAAAlso... der ADAC kam hat sich das angeguckt paff an.. -.-

    Dann hat der mich zu meiner Werkstatt fahren lassen.

    Bei W&W Cycles angekommen, hab ich denen dann mal mein Problemchen erklärt...

    Die kamen sofort darauf, dass es ein Wackelkontakt am +Pol ist.
    Also nicht direkt an der Batterie, sondern am anderen Ende des +Pol Kabels so zu sagen...


    Also wird das nun am 28.02 behoben...


    Zum Sicherungskasten den Troy angesprochen hatte:

    Also ich mach diesen Kasten, links unterm Sitz auf. Da drin ist sone Steckverbindung. Kappe ab, dann gucken einen da 2 kleine blaue Stecker mit ner 15 an und ein dicker Oranger Stecker mit 40 (Hauptsicherung mein ich wär das)

  • Zum Sicherungskasten den Troy angesprochen hatte:

    Also ich mach diesen Kasten, links unterm Sitz auf. Da drin ist sone Steckverbindung. Kappe ab, dann gucken einen da 2 kleine blaue Stecker mit ner 15 an und ein dicker Oranger Stecker mit 40 (Hauptsicherung mein ich wär das)

    Das passt für 2014. Dann kannste meine Idee verwerfen.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • So.... hat länger gedauert aber letzte Woche Dienstag konnte ich mein Bike bei W&W Cycles in Gladbeck wieder abholen.


    Und was war es... ein Wackelkontakt am Massekabel. Da wo das Kabel am Rahmen festgeschraubt ist.

    Jetzt ist wieder alles tacko und sie fährt und startet ohne Probleme.


    Dachte ist vielleicht interessant für den einen oder anderen.


    Danke für eure Hilfe soweit ;) und gute Fahrt !