100.000 Kilometer geschafft - eine kleine Bestandsaufnahme