Beiträge von harley hähner

    hallo

    gibt es hier jemand der den primär vom tc88 96 schon mal dichtungsmässig überholt hat ? . ich habe das primär lager inclusive dichtring erneuert , und den dichtring zur starterwelle . es gibt im set 2 gummioringe ca 2 cm durchmesser , ich weiß nicht wo die hinkommen ?????

    Zitat von rembrand91

    Ich hab mal irgendwo was gelesen von wegen schlechter Masse des Anlassers. Da war was mit Abschrauben und Kupferpaste auf die Bolzen oder was in der Richtung...vielleicht kann jemand den Gedanken vervollständigen..


    ich habe eine separate masse vom starter zum rahmen gelegt und das problem war tatsächlich gelöst , die zwei schrauben vom starter korrodieren leider mit kalk und verlieren an leitfähigkeit .

    ich habe mein harley hobby anfang des monats an den nagel gehangen , die sb ist verkauft . wer mich kennt der hat auch ahnung was ich in ca 8 jahren alles in meine sb investiert habe und welche elektrik probleme ich hatte . die sache hier erinnert mich an mich selbst . ich habe damals auch einfach drauf losgebaut und einiges selbst verschuldet und lehrgeld bezahlt . es war eine schöne zeit und bereuen tue ich nichts , auf jeden fall sind 650 euro eine menge geld und es werden nicht die letzten euros sein die er einfließen lassen wird . ich jedenfalls mußte dem ein ende setzen . :P

    hallo
    wollte die tts software auf windows 8 aufspielen , software vom tts sagt konnte nicht erfolgreich beendet werden , da steht der hinweis framework 2,0 . der updater lädt die kennfelder für big twin auch nicht hoch . ist das ein windows 8 kompatibilitäts problem ? oder was kann ich machen . habe mich lange nicht mit dem tts beschäftigt . dann zweites problem , würde gerne die original map die ich leider nur im emailfach als datei gespeichert habe in die tts software hochladen bzw auf das bike , geht das überhaupt ? gruß hh

    das ist stand der technik , anspruch auf nachbesserung besteht wohl nicht . es gibt jedoch wirklich händler die den tacho innen beschichten lassen . das wurde hier auch schon mal besprochen . finde dich damit ab irgendwann geht der nebel wirklich weg warum auch immer .

    ja der krümmer ist bei einigen gerissen ist ein bekannter schwachpunkt , warum aber sauer ? wenn die garantie nun mal abgelaufen ist da kann doch harley nichts dafür . notfalls beim freien hd schrauber machen lassen und keine große sache daraus machen falls keine kulanz geltend gemacht werden kann .

    Zitat von Marcello

    falschluft ... sehr seltsam ... wo soll die denn falschluft ziehen ?!


    zb an der ansaugbrücke dort wo die brücke am zylinderkopf anliegt , wenn das fertige luftgemisch noch luft zieht wird es magerer . die ansaugbrücke sitzt auf gummiringen am zylinderkopf , man kann die brücke zwischen den zylindern etwas justieren , es gab hier schon leute die ihren luftfilter angepasst haben und der meinung waren das er nicht richtig passen würde , dabei hätten sie nur die ansaugbrücke leicht hätten ausrichten müssen .

    der geruch kann auch von der benzinleitung kommen unten wo die leitung an der ansaugbrücke aufgeklipt ist , die leitung ist nur aufgesteckt und durch eine plastikspange in position gehalten . wenn eine einspritz benzindüse nachtropft stinkt die sb natürlich stundenlang auch ohne in gebrauch zu sein .

    sitzt nicht unter dem dash , sitzt am rahmen kann man sehen , direkt am lenkkopf , bei überdruck im tank öffnet es und läßt gase in richtung überleitung ab , sollte das bike zb umfallen verhindert das ventil das auslaufen von benzin , ist auch ein umweltrelevanz teil . verhindert also auch benzingeruch da es ja einseitig geschlossen ist . man kann es prüfen zb reinblasen bz in die andere richtung ansaugen . dann hört man die kugel die schließt und öffnet bzw sperrt oder durchlässt , warum neu kaufen ?

    hallo leute
    ich bin mit meiner sb letzte woche stehen geblieben . erst als ein biker kumpel zu mir sagte mach mal den Bajonettverschluss also benzinschlauch ab und wieder an sprang sie sofort wieder an . den ganzen Verschluss habe ich letztes jahr erneuert wegen den bekannten scheuer stellen durch vibrationen und der undichtigkeit . könnte es ein schmutzpartikel gewesen sein ? oder das ventil am verschluß ? ich überlege ob ich die benzinpumpeneinheit bzw die filter überhole . meine sb ist aus 2007 . hat jemannd ähnliche erfahrungen gemacht . gibt es eigentlich so ein rep assembly ?
    gruß hh

    hallo
    brauche mal einen tip
    warnblinklanlage funktioniert alle 4 blinker , hintere beiden blinker funktionieren . vordere blinker ohne funktion , keine fehler abgelegt , tacho blinkt rechts wie links normal . hatte den tacho im verdacht da die tageskilometer , und die uhr nicht anwählbar waren , habe den tachostecker ab und an gesteckt dann funktionierten die uhr und der zähler wieder , hat der tacho eventuell eine gesonderte funktion zu den vorderen blinkern ?
    danke gruß hh

    ich habe die bremsscheibe mit einem bremsscheibenspacer , und die nabe ebenfalls mit spacern von w+w aus distanziert . der bremssattel bleibt dadurch in meinem fall original an der originalaufnahme , ich habe den sattel bewußt nicht distanziert . die distanzen kosten ca 50 euro . ich vermute das die fatbob naben zu breit für die sb brücke ist .

    Zitat von Trierberlin

    Habe mir letztes Jahr die Penzl eintragen lassen, dann paar Monate später in der Bucht ein neuwertiges US Krümmerrohr für 19,99 $ erstanden. Habe es dann eingebaut und ohne Probleme beim TÜV eingetragen bekommen. :mrgreen:


    bei welchem tüv wurde es eingetragen :idea: gruß hh

    ich würde an deiner stelle froh sein das die ecu dir den fehler anbietet , es gibt durchaus fehler die langer prüfarbeiten bedürfen und nicht einmal dan gefunden werden , daher könnte es billig für dich werden . das gute im schlechten , sensor raus und sauber machen vielleicht ist nur dreck drauf . dann fehler löschen und starten .

    Zitat von goxx


    Ich denke, die passen nicht. Die Töpfe der Street Bob un der Fat Bob bzw. Wide Glide haben unterschiedliche Halterungen. Ich hatte bei meiner Wide Glide mal überlegt auf die Street Bob Krümmer zu wechseln, dann passen aber meine Penzl Töpfe nicht mehr an die Halterung.




    Krümmer haben TÜV? :shock:
    Ich hätte das Problem eher gesehen, dass die ABE oder E-Nummer der Töpfe nicht mehr zum jeweiligen Modell passt. Wie oben beschrieben, passen die Töpfe nur an die jeweiliegen Krümmer bzw. deren Halterungen.


    selbstverständlich hat ein krümmer als serienteil tüv , das problem des fat bob krümmers ist die kombination zur erlangten homologation . krümmerlänge , sitz des originalen kats im krümmer , die fat bob zugelassenen penzl töpfe haben als einzige töpfe inclusive wideglide deshalb keine kats im topf , ein serienkrümmer der an ein anderes bike verbaut wird hat somit nicht gleichzeitig inclusiv tüv , das ist ja die strittige frage . zubehör krümmer mit tüv wie sie j+h und neuerdings auch penzl anbietet sind deshalb die langersehnte lösung aus der Illegalität oder grauzone . hinzu kommt ja noch das zb zubehör auspufftöpe nicht mit zubehör luftfilter gleichzeitig verbaut werden dürfen sondern nur eins von beiden .

    wen man mal rechnet das die abe verloren geht und die verwahrung und die ganzen kosten und die punkte im register usw , ist der krümmer preislich in ordnung . wen man mal vom gesetzgeber real zur bike chow geladen wurde ist ein krümmer mit tüv an einem 15.000 euro bike gern gesehen .

    unten am rahmen dreieck die plastikverkleidung ausklipsen , dann mußt du die stecker ertasten und trennen . rechts am rahmen die dicke gummilippe rausziehen , das hilft beim rausziehen . die stecker sind dort alle sehr dicht eingelagert , ist etwas eng in dem bereich geht aber gut .

    Zitat von explorer 2

    hi hh,
    tut mir ja leid das du so rüber kommst. da schlummert doch was. das schwarz gedruckte, ignoriere ich. das zeigt deine heutige tages verfassung. ist schon manchmal nicht einfacht, im leben. :mrgreen:


    nichts ist so alt wie die zeitung von gestern , das was ich geschrieben habe war heute mittag . die vergangenheit ist für mich nicht wichtig . also alles gut und nun weiter hier :mrgreen:

    interessant wie dicht die orthopädische Werkstoffentwicklung auch im bereich der motorrad Sitztechnik anzusiedeln ist , oder wäre . eine schwierige aufgabe der stoff muß weich genug sein , und doch die stabilität besitzen , und noch ein gewisses design aufweisen . eine stütze würde mir persönlich sehr gut tun , die kleine die harley davidson vertreibt gefällt mir gut , durch die vorverlegung verliert man physikalisch etwas halt im rückenbereich . so eine wäre für lange fahrten super , und wenn man sie einfach demontieren könnte .wobei ich jetzt nur die stütze meine .

    ich bin mit meiner sitzhaltung seit dem letzten lenker und fußrasten umbau nicht mehr zufrieden . wie beträchtlich sich doch das empfinden durch kleine veränderungen auswirkt . ich möchte schon gerne wissen wie sich hier der umbau der sitzbank weiter entwickelt , ich halte genau diese kleinen Veränderungen als wichtig sie zu wissen .


    meine hochachtung

    ja das würde mich auch interessieren ob man zb bei penzl und usw den us krümmer ohne klappe eintragen lassen kann . von der logik her sollte das funktionieren , ich muß bald zum tüv und werde das da mal ansprechen . ob man eine deaktivierte klappe ganz entfernen darf vorausgesetzt das die homologation bei den slip ons mit deaktivierter klappe getüvt wurde ., wie es ja bei penzl ist .