Beiträge von Micha21

    Das Problem habe ich von Anfang an, hat schon 10. Geburtstag. Bisher hat nichts geholfen.
    Scheint bei mir ein temperaturabhängiges Problem zu sein. Fängt mit Flackern der Neutrallampe an, geht dann über in Dauerleuchten, wenns ganz schlimm wird, kommt das Schlüsselsymbol dazu. Falls der Fahrtwind dann wieder kühl genug ist, geht es auch wieder weg. Ich musste lernen, es zu ignorieren...

    Um den zweiten Teil zu beantworten: Einfach mal den ADAC anrufen. Der hat dann ein Messgerät dabei, und wird dir schon sagen, ob die Batterie tot ist. Wenn ja, fahr irgentwie anders zum Dealer und hol die eine neue Batterie, wenn nein, und er das Problem nicht anderweitig lösen kann, dann wird er die Bob auch zur nächsten HD-Werkstatt bringen.

    [quote='rembrand91']


    Übrigens: Wenn die defekt ist und nicht mehr lädt, dann piept das Moped 3X beim scharfschalten...hab ich mal irgendwo gelesen. Solange das nicht vorkommt braucht man da nichts machen


    Interessant....
    Meine piept schon seit anno Tobak dreimal, aber die Antwort hat mir noch keiner gegeben. Kein Freundlicher, kein Freier Schrauber, nix. Und ich sage schon immer, meine Herley ist die einzige auf der Welt, die dreimal piept.


    Aber was solls, getauscht wird nicht, fährt ja auch so.

    Moin und willkommen im Forum.


    Wenn die Werkstatt Deinem Handgelenk nicht helfen konnte, fragst Du vielleicht auch mal Deinen Doc.


    In den Jahren hier im Forum kann ich micht nicht an ein Problem dieser Art erinnern. Und die Vibrationen gehören bei der SB nunmal dazu und sind ein Teil des Fahrfeelings.


    Unter Umständen könnte Dich ein Lenkerwechsel weiterbringen. Davon sind dann die Vibrationen zwar nicht weg, aber die Handhaltung ändert sich. Ich nehme an, Du fährst noch den Original-MiniApe.

    Wolle hatte auf der Schwedenfahrt Probleme mit dem Zündschloss, wodurch sie während der Fahrt öfters ausging. Ist, glaube ich, auch eine 2006er.

    Hast Du das Neutral-Dauerfeuer immer, oder nur, wenn es heiß ist ?


    Ich habe leider keine Lösung, nur das gleiche Problem bei meiner 2007er bei Hitze. Manchmal kommt dann in der Endphase auch noch das Schlüsselsymbol dazu. Kein Fehlercode beim Moppet und keine Ahnung beim Freundlichen.

    Uff, danke für die sehr ausführliche Antwort! Wo nimmt man morgens um halb sieben die Daten her? :shock:
    Italien im August ist wettermäßig auch nicht mehr, was es mal war, aber jedenfalls besser als zuhause. Bin nur leider ohne Moped hier.


    Nee, Z-Lenker ist nicht, was mir vorschwebt...


    Danke nochmal

    Hat mal jemand auf die Schnelle die Höhe des OEM Mini Apes der SB parat?
    Sitze in Italien auf dem Balkon unseres Ferien-Appartements und denke über einen Lenker-Wechsel nach, kann aber nichts nachmessen....
    Ich möchte etwas niedriger greifen, aber den Stil eines Apes behalten. Irgendwelche Anregungen ( keine SoA-Lenker!) ?


    Danke im Voraus!

    Hi Martin,


    Ich habe die normale vorverlegte Anlage von HD und dazu auch den Reach Solo Sitz. Zusätzlich habe ich ausklappbare Fußrasten von Kyriakyn, die ausgeklappt eine Auflage für die Fersen bieten, ähnlich Trittbrettern, aber weniger aufdringlich. Damit komme ich mit meinen 1,72 sehr gut klar.


    Die original HD Teile findest Du im Harley Parts and Assessories Katalog (Download bei HD Ristock möglich, glaube ich), den Kyriakyn Katalog findest Du auch im Netz. Nach Teilenummern könnte ich erst am 12. nachsehen, denn ich bin gerade in der Schweiz und erst an jenem Wochenende wieder in Deutschland.


    Gruss
    Micha

    Genereller Tip:
    Wendet Euch ruhig einmal an einen lokalen Sattler.


    Wir haben die Sporty meiner b.E.v.A umpolstern lassen, dabei musste natürlich der Bezug runter, umgeändert werden und dann wieder aufgezogen werden. Und das war garnichtmal so teuer.


    Gruss
    Micha

    Mittlerweile etwas gelangweilt verfolge ich nun seit Jahren diese Auspuffdiskussionen. :roll: Das scheint ja in unserem Kreise hier irgendwie die Frage aller Fragen zu sein. Aber was bringt es denn, hier persönliche Geschmäcker rauf und runter zu diskutieren? Einzig hören und vergleichen führt zum Ziel, möglichst dort, wo viel Auswahl zu Verfügung steht.
    Also, wer sich unklar in der Wahl ist, der komme nach Ilmenau und vergleiche vor Ort. Dort ist jeder bereit, seine Bob für eine Hörprobe anzuwerfen, Auswahl gibt es genug.


    Und wer es wissen will: mein Soundfavorit ist die Bob von Black Rider Jörg, und ich habe keine Ahnung, welche Anlage er drauf hat.


    CU in Ilmenau :D
    Gruss
    Michael

    1:1? Ich hätte jetzt auf ein 2:0 für die Höhle getippt :mrgreen: Inzwischen frage ich mich manchmal schon, wofür die Menschheit so manchen modernen Schnickschnack braucht.


    Gruß
    Micha

    Zitat von mak

    Da kann man auch gleich Wasser in den Rhein tragen. Oder sein eigenes Essen mit ins Restaurant bringen. Hauptsache man kann warm und trocken sitzen. :mrgreen:


    Lieber weiterfahren können, als warm und trocken im Abschlepper sitzen. :mrgreen:
    ...und mir wärs tatsächlich lieber, die Leute würden wirklich nur Wasser in den Rhein kippen, als das ganze andere Zeugs :mrgreen:
    Gruss
    Micha

    Ich finde, dass auch bei Nicht-Schraubern (ich bin selbst einer) etwas zölliges Werkzeug durchaus seine Berechtigung hat, denn es gibt durchaus willige und fähige Helferlein auf dieser Welt (ADAC, Metrische Werkstatt), denen bloß das passende Werkzeug fehlt, um zu helfen. Wenn es dann an Bord ist, kann es klappen ...


    Gruss
    Micha

    Zuerst hat der ADAC-Servicemann mit leider nur rudimentär vorhandenem Zollwerkzeug nachgesehen, ob der Gaszug an der Sporty meiner b.E.v.A. nur ausgehängt oder wirklich gerissen war. (war er)
    Danach dann der Abschlepper: Erst bis in die Hallen des Abschleppers (weil:Wochenende), am nächsten Werktag dann in die nächste Harley-Werkstatt (50 km).
    Hat super geklappt. ADAC ist dann doch nicht soo verkehrt.


    Gruß
    Micha

    Zitat von Streetboy80

    ich habe eine 2007er Bob und wollte mir das Kit auch bestellen. Laut HD seite in USA sind die Teile nicht mehr im Katalog (nur noch in chrom erhältlich für 2007er)


    saludos 8}


    Als ich das habe machen lassen, stand das auch schon so im Katalog: für 2007 nur in Chrom aber nicht in schwarz. Als ich bei meinem Freundlichen mal zufällig darüber gemault hatte, sagte er: " Wieso sollte das nicht gehen?" Ich hab's in Auftrag gegeben, er hat's gemacht, es funzt! :D
    Check das doch nochmal mit Deinem Schrauber oder Freundlichem.


    Gruss
    Micha

    Ich liebäugele auch mit nem Dakota Digital, andererseits mag ich aber auch Zeiger. Ich brauchewohl noch etwas Zeit zum Entscheiden... :roll:
    Hotbob fährt, glaube ich, auch einen.


    Guss
    Micha

    Leider ist das wohl schon fast überall so, auch bei Herstellern, bei denen man das eigentlich nicht erwarten würde.
    Meine MB C Klasse hatte nach 9 Monaten Kühlwasserverlust, und das war bei MB bekannt, dass zwei potentiell undichte Stellen existieren. :evil: Nach meinem Urlaub soll ich nochmal wiederkommen, lt. MB muss noch etwas etwas am Motor überarbeitet werden, ein weiterer inoffizieller verdeckter Rückruf von Benz. :twisted: :twisted: :twisted:
    Also grämt Euch nicht wegen amerikanischer Technik, auch Good Old Germany hat so etwas drauf.


    Gruß
    Micha

    So, nächsterTeil der Story:


    mit dem :D hatte ich abgesprochen, die Bob hinzubringen. Er gab mir noch den Tip, dies über den ADAC zu tun, da es bei ihnen sonst zulange dauern würde. Ich also letzten Freitag den ADAC angerufen, Pannendienst kam. Erster GEdanke des ADAClers: klar, Batterie ! Ich: kann nicht sein, die ist nagelneu und original von HD ! Er misst durch und: KAPUTT !! Geht beim Startversuch total in die Knie. Starthilfebatterie aus dem gelben AUto dran, Knopf gedrückt: WRUMMMMM, Bob war da. Ladestrom von der LiMa ok, also wirklich Batterie. BIn noch am selben Tag zum :D (habe jetzt ein paar Tage frei), neue Batterie gekauft, eingebaut, alles Super ! Sogar die Batterie der Alarmanlage scheint sich wieder aufzuladen. Jetzt stand der kleinen Testrunde im neuen Revier nichts mehr im Wege.


    Das Thema Batterie hatte ich nach Neukauf als erstes als abgehakt angesehen und nicht weiter in die Richtung gedacht, großer Fehler, auch Neuteile können offenbar mal defekt sein :evil: . Danke Euch allen für die Tips.


    Übrigens:
    Als ich dann mit meiner bEvA eine Runde drehen wollte, ist an ihrer Sporty nach 10 km der Gaszug gerissen. Wieder warten auf das gelbe Auto, anschließend warten auf den Abschlepper: 4 Stunden aus dem Haus, 10 km gefahren. Es soll wohl diese Saison irgendwie nicht sein. Jetzt ist die Sporty beim :D (und bekommt auch gleich eine neue Batterie). Gaszüge lege ich mit jetzt als Ersatzteil hin, dann gehen sie wenigstens nicht mehr kaputt :wink:(oder der nette ADAC-Onkel kann sie einbauen; vielleicht unzwischen auch ich: Zusehen bildet :idea: ) . Dafür einen anderen Harleytreiber aus dem Ort kennengelernt, mit quatschen die Zeit vertrieben und mal Tel.-Nummern für ne gelegentliche gemeinsame Runde getauscht. Vielleicht auch ganz nett.


    30 Jahre ADAC, nie gebraucht, dann innerhalb von 3 Tagen 2-mal. Beiträge fast wieder drin :mrgreen:


    Gruß
    Micha