• Moin zusammen,


    ich habe versucht über die Suchfunktion weiter zu kommen und bin erfolgreich gescheitert. Seit 2016 besitze ich eine Street Bob Spezial. Bj ist ebenfalls 2016. Bisher habe ich nicht viel daran geändert, Kennzeichen seitlich und Kellermann Blinker- und Bremslichteinheiten angebracht.

    Nun schaue ich schon länger nach einer Möglichkeit mit nicht ganz so viel Geldeinsatz ein netteren Auspuffsound zu bekommen. Mein Kollege hatte auf seiner Softail Remus Slip On ohne DB Killer. Ich persönlich fand die gut. Nun schaue ich immer wieder mal nach gebrauchten. Nur woher weiß ich ob die passen? Remus Deutschland sagte mir, die brauchen wine Teilenummer, aber keiner der gebrauchtes verkauft und hat eine Nummer für mich.


    Nun gibt es welche. H90AK 2383. Sollen erstmals auf einer Street Bob mit einem 96 Motor und dann auf einer Super Glide gelaufen sein. Könnten die auf mein Bike passen?!?

  • Mir sind zwei passende Remus bekannt:

    • H90AK
      Genehmigungszeichen: e4 2383
      Genehmigungsnummer: e4*97/24*2009/108/9/III*2383*02
      Kennzeichnung: Kennzeichnung_H90AK.png
    • C50K
      Genehmigungszeichen: e4 2266
      Genehmigungsnummer: e4*97/24*2005/30/9/III*2266*00
      Kennzeichnung: Kennzeichnung_C50K.png

    Hinweise:

    • Die Genehmigungsnummer gilt jeweils für die komplette Modellreihe. Deshalb ist zusätzlich darauf zu achten, für welchen Rahmen die Befestigungselemente ausgeführt sind. FXDC Super Glide Custom ist baugleich mit der FXDB Street Bob.
    • Das "K" in der Modellbezeichnung steht für "Katalysator". Dem Genehmigungszeichen müssen, jeweils in einem Kreis, die Zahlen 5 (für Katalysator) und 9 (für Schalldämpfer) folgen.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Moin nochmal,

    also die beiden Hülsen sind gestern eingetroffen. Nun habe ich das Problem, das sie nicht wirklich mit der Halterung harmonieren.... habe 2434 und nicht 2383 🙄

    Gibt es da Alternativen? Oder bin ich jetzt in den Hintern gekniffen und habe einfach nicht die richtigen für mein Bike???

    Habe etwas gelesen von, andere Halterungen gibt es nicht und man muss sich etwas selber basteln?

  • Beitrag von troy® ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor aus folgendem Grund gelöscht: siehe weiter unten ().
  • Ich habe mir grade noch noch Mal das Gutachten für die H90E und die H90EK gezogen, weil mich der Kat irritiert hat. Ich muss mich etwas korrigieren.


    Die H90E sind für die FXDF Fat Bob.


    Die von Dir gekauften H90EK gibt es mit unterschiedlichen Halterungen für unterschiedliche Fahrzeugtypen. Es gibt also eine Variante die tatsächlich für die FXDB Street Bob passend ist. Es gibt sie aber auch passend für andere FD2 Dyna-Modelle mit anderem Krümmer und auch für FS2 Softail-Modelle. Die Genehmigungsnummer unterscheidet das aber nicht, da die Motoren gleich sind und somit auch die Anforderungen an den Innenaufbau, welcher geprüft wurde. Die Halterungen sind nicht genehmigungspflichtig.


    Es kommt jetzt darauf an, für welches Fahrzeugmodell die Halterungen ausgelegt sind. Das steht aber meist nur auf der originalen Schachtel. Gebrauchtteileverkäufer braucht man oft nicht zu fragen, weil die alles was geht in die Anzeige rein schreiben und auf Nachfrage sich dann darauf zurückziehen, dass sie die Passgenauigkeit nicht garantieren.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

    Einmal editiert, zuletzt von troy® ()

  • Also auf meine originalen Krümmer passt das super drauf nur dass die Löcher am Auspuff zu der Halterung eigentlich zu weit vorne ist. Heißt, das hintere Loch von dem Auspuff würde an dem vorderen Loch der Halterung sitzen. Wenn ich mir jetzt irgendetwas mit einer Halterung ein fallen lasse,Spricht denn irgendwas von dem Innen Aufbau des and Topfes gegen die Verwendung?

  • Wenn das Fahrzeug im Gutachten aufgeführt ist, ist rechtlich alles paletti. Der innere Aufbau ist bei allen im Gutachten genannten Ausführungen gleich. Ob der TwinCam 103 in einem Softail- oder Dyna-Rahmen sitzt doch den Abgasen egal. Deswegen ja nur ein Gutachten und nur eine Genehmigungsnummer für alle Versionen.


    Irgendwo im Forum (ist schon etliche Jahre her) hat jemand so eine Halterung selbst gebaut. Vielleicht findest Du was in der Suche.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Ich hatte S&S Töpfe verbaut, die waren etwas kürzer und der Halter hatte auch nicht gepasst. Ich hatte die dann nur auf den Krümmer gesteckt und den Bügel weg gelassen. Die einzige Halterung war dann die Krümmerschelle. Hat 3 Jahre und 3000km gehalten bis ich dann auch auf Remus gewechselt hab. Die S&S waren jedoch etwas leichter, weil kein Inneleben und kein Kat vorhanden.


    Ich kenne jemanden der hatte die Halterungen am Topf abgeschnitten und versetzt wieder angeschweißt, so das es dann auch wieder gepasst hat.


    Ich hatte vor kurzem auch überlegt den Bügel aus Flachstahl nachzubauen, weil der Bügel aufgesetzt hat. Das sollte auch funktionieren.

  • Ich habe auch mal slipons draufgehabt, die 35€ Tüten. ich hab den orig. Halter so mit den Tröten verschraubt wie es gepasst hat und dann von der Halterung am Getriebe einen selbst gebogenen Winkel aus Flachstahl angeschraubt und dann einfach ein neues Loch gebohrt und alles verschraubt. Vielleicht kann man es ein bisschen erkennen.Motorrad und Garten 019.JPG