TÜV bemängelt Seitenständer

  • Hallo zusammen


    ich war letztens bei der Hauptuntersuchung


    dabei bemängelte der Sachverständige meinen Seitenständer, der entweder automatisch einklappen müsste, oder eine andere Variante, wenn ein Gang eingelegt wird muss der Motor ausgehen :(
    Das mit dem Motor kann ja nicht sein, sonst müsste ein Schalter am Seitenständer angebaut sein. :idea:
    Also müsste der Seitenständer, wenn ich die Bob senkrecht stelle automatisch einklappen
    Ist das bei euch so :?:

  • Bei ausgeklapptem Seitenständer und eingelegtem Gang springt sie
    erst gar nicht an,oder sie geht aus wenn ich bei laufendem Motor den Seitenständer
    ausklappe.
    Im Display erscheint dann auch der Hinweis das der Seitenständer ausgeklappt ist,
    oder wurde.
    Ich habe eine 08ter Bob


    Gruß Buddy

  • Hallo,
    bis Modell 2007 ist da kein Schalter, sowas sollte der gute Onkel vom Tüv aber wissen.
    Und der Seitenständer klappt auch nicht automatisch zurück. Tja als Sachverständiger
    lernt man eben nie aus.
    Gruß
    Florian

  • Servus Woff,
    ich war ja mit meiner auch erst beim TÜV und der hat nix wegen dem Seitenständer gesagt obwohl unsere Bikes ja exakt gleich alt sind...


    Pfiadi
    Mane

    @@@ In Penzl we trust!! @@@
    Ja Leid a jeda is a Spanner und spannt sovui wias Geht
    Da oane gspannts grod friahra und da andre, der spannts hoit net

  • Hallo zusammen,


    jeder Prüfer ist anders.


    Meiner hat bei der Prüfung letztes Jahr auch bemängelt das der Ständer
    nicht selbstständig einklappt wenn das Moped (Model 07) gerade gestellt wird.
    Ich sagte ihm, dass dies doch so Serienmäßig ist und erst ab Modelljahr 08
    der zusätzliche Schalter verbaut ist. Außerdem klappt das Teil doch eh ein wenn
    man das Moped bewegt und der Ständer bodenkontakt hat. Er sagte nur es ginge um meine Sicherheit und ich solle eine zusätzliche Feder anbauen.
    Das ganze hat er auch im Prüfbericht vermerkt.


    Diesen Sommer ist bei der Sporty von meiner Frau der TÜV fällig. Da gehe ich aber zu
    einer anderen Prüfstelle. Mal sehen was der dann sagt.


    Gruß Frederix

  • Hi Frederix,
    den Prüfbericht hätte der Gute mir so nicht ausgestellt.
    Die 2007er Modelle sind, so wie sie sind, für Deutschland zugelassen worden.


    Jetzt kommt so ne Prüfstelle auf einmal an und will dich ohne rechtliche Grundlage dazu bewegen,
    dass du eine zusätzliche Feder einbaust.


    PS: Jede TÜV-Prüfstelle hat sowas wie nen Häuptling rumsitzen, den hätte ich dann mal kommen lassen.


    Grüße Florian

  • Hallo Florian,


    ich schätze mal das war der Häuptling.
    Unsere Prüfstelle hat nur 2 Prüfer, wobei Nachmittags nur einer da ist.


    Sicher hast Du recht, aber was hätte ich mit dem Typ rumstreiten sollen.


    Nächstes mal gehe ich zu einer größeren Prüfstelle und schaue mal was die
    dort sagen. (Kann die andere Prüfstelle eigentlich irgendwie im PC sehen was
    im letzten Prüfbericht steht :?:)


    Wenn ich mal Lust und Laune habe hänge ich vielleicht noch eine Feder dran.


    Gruß frederix

  • Zitat von Fsporer

    Hallo,
    bis Modell 2007 ist da kein Schalter...
    Und der Seitenständer klappt auch nicht automatisch zurück.


    Wow, ist das echt so? Bei allen Bikes die ich kenne ist das Standard, daß mindestens eine dieser Sicherungen vorhanden ist, und das schon seit ewigen Zeiten. Hat HD das bei allen Modellen erst seit 2008? Kann ich fast nicht glauben.

  • Fahre eine 2007er. Das Motorrad springt nicht an wenn der Seitenständer ausgeklappt ist, ergo wird es auch nicht losfahren.... :roll:



    Gruß Peter

  • ich schmeiss mich weg,


    das Problem hatte ich vor Jahren schon beim Tüv mit der Sporty.


    Telefonische Anfrage beim Freundlichen vom Tüv Telefon aus :
    " Stand der Technik"


    Der Prüfer sagte dann keinen Ton mehr.....


    Das gehört so :mrgreen:

  • Zitat von FXDStreetBob

    Fahre eine 2007er. Das Motorrad springt nicht an wenn der Seitenständer ausgeklappt ist, ergo wird es auch nicht losfahren.... :roll:



    Gruß Peter



    Na da staune ich aber nicht schlecht, meine springt an wenn sie aufm Steitenständer steht.
    Ob sie bei eingelegtem Gang anspringt versuche ich lieber nicht "könnte ja nen Satz machen"


    Florian

  • Meine nich, die springt nur an, wennse auf Neutral steht--sorry


    Vergaß zu erwähnen, datt ich nen TB verbaut habe, kann sein, das es da Unterschiede gibt :oops:


    Alzheimer is schon geil, wennste Kontaktfreudig bist :wink:

  • Also meine 07er springt auch mit eingelegtem Gang an, allerdings nur mit gezogener Kupplung. Ich war noch nicht so verrückt es anders auszuprobieren...trau mich nicht! Sie springt auch an wenn sie auf dem Seitenständer steht. Ich zieh mir dann noch die Handschuhe an und ab gehts...


    Mane

    @@@ In Penzl we trust!! @@@
    Ja Leid a jeda is a Spanner und spannt sovui wias Geht
    Da oane gspannts grod friahra und da andre, der spannts hoit net

  • Hab' ich auch schon hinter mir. 2007er. Steht auf'n Seitenständer. Schon mal anschalten, dann ganz cool den Helm aufsetzen. Klappte immer beim Üben. Nur einmal nicht. Da war natürlich publikumsverkehr. Biker auch noch. Da war nix mehr mit Starten. Zuerst war der Verdacht dann die leere Batterie... Bis ich dann irgendwann merkte, dass der erste Gang drin war, da die Bob leicht abschüssig stand... :oops: :oops: :oops:


    Also, Starten mit Seitenständer geht bei der 2007er, solange kein Gang eingelegt ist. Wenn der eingelegt ist, ist es aber egal, ob der Seitenständer drin oder draußen ist - sie startet einfach nicht. War auch schon ohne TM bei mir so...

  • Zitat von Schrotti

    Dann zieh doch die Kupplung, selbst dann springt sie nicht an :lol:


    Morgen Schrotti,
    so habs gerade versucht. Seitenständer draussen, Zündung, 1 Gang rein, Kupplung gezogen, Startknopf.


    Sie springt an


    Tja die Teile entwickeln eben ein gewisses Eigenleben


    Gruß Florian

  • Vielleicht hilft das weiter:



    -----------------------------------------------
    Service / Technik




    Harley-Davidson und Buell Seitenständer




    Sehr geehrte Damen und Herren,


    wir bestätigen mit dieser Nachricht, dass unsere homologierten Harley-Davidson Fahrzeuge
    ab dem Modelljahr 1997 (Identifikation: 10. Stelle der Fahrgestellnummer >= V)
    und Buell Fahrzeuge ab dem Modelljahr 2004 (Identifikation: 10. Stelle der
    Fahrgestellnummer >= 4)nach einer überarbeiteten EG Richtlinie genehmigt sind, wonach
    eine zweite Feder, die den Ständer automatisch einklappen läßt oder wahlweise ein
    sogenannten "Killschalter" am Seitenständer nicht zwingend vorgeschrieben ist, da der
    Seitenständer bei Bewegung des Fahrzeuges in Fahrtrichtung automatisch einklappen
    kann, wenn dieser den Boden berührt (gemäß EWG Richtlinie 93/31 in der Fassung vom
    14.06.1993).



    Freundliche Grüße


    HARLEY-DAVIDSON GmbH




  • Hallo BLUETHUNDER,


    das Schreiben ist echt gut.
    Wo hast Du das her :?:
    Hast Du das irgendwie im Original mit Kopf, Harley-Logo, etc. :?:
    Wenn man das so ausdruckt, glaubt das wahrscheinlich kein Prüfer - könnte man
    ja selber geschrieben habe.


    Also, falls es das Schreiben irgendwie komplett in digitaler Form gibt, wäre es
    Toll wenn Du es mir zukommen lassen könntest.

    Gruß frederix

  • :idea:


    Meine 06er macht auch alles mit (wie die von Heine) ... :!:
    Sie geht immer an, egal mit oder ohne Ständer ... :!:(Achim)

    netter Gruss
    Marc


    alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit ...!
    man ist nicht besoffen, solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten ...!

    Any colour................as long as it's black!


    [album]197[/album] [album]199[/album]

  • :D


    stimmt, hast recht ... :lol:

    netter Gruss
    Marc


    alle Tage sind gleich lang, jedoch verschieden breit ...!
    man ist nicht besoffen, solange man am Boden liegen kann, ohne sich festzuhalten ...!

    Any colour................as long as it's black!


    [album]197[/album] [album]199[/album]

  • Zitat von saugy

    :idea:


    Meine 06er macht auch alles mit (wie die von Heine) ... :!:
    Sie geht immer an, egal mit oder ohne Ständer ... :!:(Achim)


    Danke Saugy,


    ich übernehme, meine springt nur mit Ständer an, spätestens aber wennse an is, krich ich einen :wink: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
    Nee ma im Spass, die Bob is mir schommal fast vom selben gesprungen, weil ich auch den Coolen geben wollte, stehe neben dem Mopped, 1. Gang war wohl drin, schomma den Starterknopp gedrückt und dat Dingen springt los. Ich also Handschuhe fallengelassen und eingefangen, den Mustang. Yeeeeeeeehhhhhaaaahhhh :roll:
    Bei der CB, tut sich nikkesse, im Display leuchtet Sidestand, Ende Gelände.


    Gruß
    Achim

  • Evtl. sollte man sich beim freundlichen nen offiziellen Harley-Stempel draufmachen lassen - dann siehts nicht ganz so „Selbstgedruckt“ aus.


    Gruss
    Peter

  • Man kann sich aber auch ins Hemd pi.......


    Kerle, wenn ihr die Karre doch so gekauft habt, watt macht ihr euch dann son Kopp ?
    Die ist so für den EU-Markt zugelassen -- nen Eintrag in den Bericht ??!!--auffe Fresse


    Ist so--fertig, Menschenskinder, richtet euch mal auf und vertretet euch selbst !


    Klar fährt jeder mit nem komischen Gefühl zum Tüv , aber lasst euch doch nicht ins Bockshorn jagen


    Harley fahren und winseln geht ja gar nicht----------- und jetzt haut drauf


    ---------------ich lebe----------------------schrotti


    Ps.


    hat ma jemand ein Gutachten für meinen abgeschliffenen Auspuff ??---- muß demnächst tüven

  • :lol: :lol: :lol:
    Geht nicht, auf Grund einer Antipathie.
    Garantie is rum, in 2 Jahren gab´s nur die 1600 er Wartung dort.
    Dann noch nich ma in der Lage gewesen, datt Gabelöl richtig zu wechseln--datt war´s !
    Wenn man´s selber macht, weiß man wenigstens, datt es i.O. ist.


    --------schrotti

  • Wat macht ihr euch alle n kopp um den scheiß seitenständer.
    bestätige einfach dem tüv prüfer das er überhaupt keine ahnung hat und verlange nach seinem chef oder er soll die ABE der ensprechenden street bob hochladen,dann sieht er sofort wie sie für den deutschen markt zugelassen ist.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! ende.....! und keine diskussion mehr mit irgendeinem unwissenden tüv menschen.in wat für ner dilletantenbude von TÜV bin ich denn hier gelandet????????????
    Auftreten ist alles.
    Pit

  • Hallo,


    war letztes Jahr im April beim TÜV. Hat keinen interessiert, was mit dem Seitenständer ist. Bobberle springt immer und stets an, egal in welcher Lebenslange :D .- Nur, als sie damals auf dem Boden lag :oops: hat sie brav den Motor abgestellt :) .


    Schickt den TÜV doch mal zur Schulung.
    Gruß
    Susanne