Sitz für 2018 StreetBob

  • Da der Softail-Rahmen von 2018 komplett neu ist, also auch die klassischen Softail-Modelle einen neuen Rahmen erhalten, halte ich die Kompatibilität von alten Softail Teilen zur neuen Soft Bob für unwahrscheinlich.

    Ich schreibe zu 99% Blödsinn. Alles andere ist nicht rechtsverbindlich.
    Die Anwendung eventueller Tipps geschieht auf eigene Gefahr.
    Wenn Du nicht sicher bist, wende Dich an eine Fachwerkstatt.

  • Ich geh mal fest davon aus, dass der Sitz nicht passt.


    Das ähnliche Problem und viele Anfragen gabs doch schon bezüglich den "vor 2006" Modellen und den "ab 2006" Modellen. Da haben Teile wie Sitzbank oder Tank auch nicht gepasst, da die Rahmen geändert wurden.

  • Seit geraumer Zeit schau ich bei LePera USA ob sich was tut bezüglich deren Sitzbänke für die 2018er Softtail Modelle. Auf meine Anfrage per email habe ich heute folgende Antwort erhalten:


    "Thank you for your e-mail.
    We are currently working on the new 2018 fitment. We are hoping to have seats available in a few months. We will keep your e-mail so we can let you know once they are available."


    D. h. es dauert noch.
    Auf der Low Rider S habe ich eine LePera Daytona Bank und bin sehr zufrieden damit.
    Deshalb möchte ich auf der Sport Glide (original eher Sofa) auch wieder eine haben.

  • tkoenig

    Hat den Titel des Themas von „Sitz für 2018 StreetBob“ zu „Sitz für 2018 StreetBob“ geändert.
  • Hey Jungs,


    also sitztechnisch gibts also no keine Offizielle Lösung oder? weil den Solositz mit Konsole von HD gefällt mir net... und auf den Springers wacker i glaube ich mit 100 kilo au bissi... gibts also noch keine Bequeme Lösung?

  • Ich habe mir jetzt den Saddlemen Renegade gekauft und montiert. Den gibt's speziell für die FXBB. Sehr schön flaches Profil, gelgefüttert und sehr viel bequemer als der stockseat! Kann ich nur empfehlen. Hab' ihn jetzt ein paar hundert Kiliometer "eingefahren" und bin sehr zufrieden!